Jump to content

DER KAMPFUM DIE MACHT

Am Toten Meer gibt es viele wertvolle Mineralien, zum Beispiel Salz.

Ein anderer kostbarer Stoff war Asphalt.

Er wurde zum Beispiel als Kleb-Stoff benutzt.

 

Viele Völker wollten diese Stoffe abbauen und nutzen.

Sie kämpften darum, wer in der Gegend

des Toten Meeres herrschen sollte.

Das begann schon vor rund 6.000 Jahren.

 

Vor etwa 2.000 Jahren kämpften die Menschen am Toten Meer

gegen die Römer, die sie regiert haben.

Zu dieser Zeit war das Römische Reich ein riesiger Staat.

Die Haupt-Stadt war Rom.

Nach dieser Zeit haben Araber lange Zeit

in dieser Gegend geherrscht.

 

Auch heute noch gibt es viele Kämpfe und Auseinandersetzungen

rund um das Tote Meer.