Jump to content

smac+

Über dieses Format

Bei der Konzeption der Sonderausstellung LEBEN AM TOTEN MEER wurde erstmals ein digitaler Ausstellungsbereich mitgedacht, der völlig unabhängig von Öffnungszeiten des Museums, Kauf einer Eintrittskarte oder Laufzeit der Sonderausstellung Information bereitstellt. smac+ ist ein digitales Format, das die Geschichten hinter den Objekten ausführlicher erzählt, die Kuratoren hinter der Ausstellung sichtbarer macht und Archäologie aus neuen Blickwinkeln vermitteln will. Es folgt der Struktur der Ausstellung, ohne sie einfach digital nachzuerzählen und wird nach und nach wachsen. smac+ ist ein digitaler Schritt mehr hin zu einem Museum für Alle.