Jump to content
Ausschnitt des Fayencefläschchens

Ägyptische Fayence

Die sogenannte ägyptische Fayence wird aus denselben Rohmaterialien hergestellt wie Glas, die mengenmäßige Zusammensetzung und der Herstellungsprozess unterscheiden sich jedoch. Die Materialien sind Silicium, Calcium (aus Wüstensand gewonnen) und als Flussmittel alkalisches Salz oder Pflanzenasche. Anders als Glas kann Fayence vor dem Erhitzen in Form gebracht werden, wozu man Tonmodel verwendete. Nach dem Brennen des Rohlings wird das Gefäß in die Glasur getaucht, bemalt und noch einmal gebrannt.